Berlin

Berlin eine Stadt mit Charakter

Die Eindrücke die ihr dort sammeln werdet, werden euch ein Leben lang begleiten. Deshalb sollte jeder einmal in unserer Hauptstadt gewesen sein. Ob ausgelassene Shopping-Touren am Ku´damm oder eine Besichtigung der zahlreichen Denkmäler wie dem Brandenburger Tor, der Siegessäule...

Die verschiedenen Kulturen und deren Einflüsse machen Berlin zu einer der lebendigsten und vielfältigsten Städte Europas. Aber nicht nur das, überall ist Deutsche Geschichte spürbar. Ihr solltet unbedingt eines der geschichtsträchtigen Orte wie z.B. das Jüdische Museum, die KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen, das Mauermuseum am Checkpoint Charly oder das ehemaligen Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen besuchen. Den hier lässt sich Geschichte live erleben.

Aber auch im Umland gibt eine Menge zu entdecken. Besuch doch einfach mal das benachbarte Potsdam mit seinem berühmten Schloss Sanssouci oder dem Filmpark Babelsberg? Ein Highlight ist zudem das aufregende Berlin Nachtleben. Und wenn das noch nicht genug ist, dann gibt es noch zahlreiche Musicals, Varietés oder Theater die auf euren Besuch warten. Also worauf wartest du noch? Wann beginnt für dich das Abenteuer Berlin?


Unser Besonderer-Tipp:

Schulklassen (ab Klasse 9) können auf Wunsch den Deutschen Bundestag besuchen. Dazu muss sich die Klasse nur von einem Abgeordneten Ihres Wahlkreises in den Deutschen Bundestag einladen lassen. Dieser Besuch beinhaltet :

  • einen 40 min. Informationsvortrag oder Teilnahme an einer Plenardebatte
  • eine Diskussion mit dem einladenden Abgeordneten
  • eine Einladung zum Essen im Besucherrestaurant
  • ein individueller Kuppelbesuch
  • evtl. eine Fahrtkostenzuschuss für Ihre Klassenfahrt!

Anreisetag

Fröhlich starten wir unsere Reise am frühen Morgen mit dem Bus. Gegen Nachmittag treffen wir dann in der Hauptstadt ein. Nun beginnt eurer Abenteuer Berlin. Zuerst bezieht ihr, mit Ruhe, eure Zimmer und danach habt ihr bis zum Abendessen genügend Zeit die Umgebung zu erkundigen.

Mögliche Programme vor Ort:

Stadtrundfahrt
Der zweite Tag startet mit einem ausgewogenen Frühstücksbüffet. Im Anschluss starten wir unsere Entdeckungstour durch Berlin. Während unser Stadtrundfahrt bekommt ihr eine Menge zu sehen und könnt euch so einen ersten Überblick von Berlin verschaffen.

MiniaturwunderlandIn der Hamburger Speicher-Stadt findet Ihr die größte Modelleisenbahn der Welt! Auf rund 1150 qm sind zurzeit ca. 9000 Meter Gleise verlegt, auf denen über 700 Züge rollen.

Stadtrundfahrt auf dem Wasser
Berlin bietet zudem die Möglichkeit, die Innenstadt nicht nur vom Lande, sondern auch vom Wasser aus zu betrachten. Die ca. 3-stündige Rundfahrt führt vorbei an historischen und modernen Gebäuden der Metropole, aber genauso liegen grüne Ufer und Industriegebiete auf unserer Tour.

Wachsfigurenkabinett „Panoptikum“
Das älteste Wachsfigurenkabinett Deutschlands wirbt seit über 130 Jahren mit Figuren von bedeutenden Herrscher, Genies aus Kultur und Wissenschaft und die schillernden Persönlichkeiten aus dem Bereich Kunst, Kultur und des Sports. Eure Aufwartung werden mit Sicherheit übertroffen.

Haus am Checkpoint Charlie
"Checkpoint Charlie" ist der bekannteste Grenzübergang in Berlins. 1963 eröffnete hier das Museum Haus am Checkpoint Charlie mit einer Ausstellung über die Mauer. Diese wurde seither laufend erweitert. Mit Bezug des Hauses Friedrichstr. 45 verfügt das Haus am Checkpoint Charlie über 1.733 qm Ausstellungsfläche, verteilt über drei verschiedene Häuser.

Berliner Fernsehturm
Hier bekommt ihr die Möglichkeit Berlin von oben zu betrachten. Der Einmalige 360° Ausblick wir euch in bleibender Erinnerung bleiben. Aus 203/ 207 Metern Höhe könnt ihr über die gesamte Stadt blicken und die vielen Sehenswürdigkeiten wie dem Reichstag, Brandenburger Tor etc. betrachten.

Filmpark Babelsberg
Ihr möchtet einen Blick hinter die Kulissen eines Filmstudios werfen? Dann seit ihr hier genau richtig. Schaut doch bei dem" Making off" zu. Hier könnt Ihr erfahren sammeln , wie die Film- und Fernsehprofis wirklich arbeiten. Ihr möchtet selbst einen Film drehen? Mit unserem Angebot für Klasse(n) könnt ihr euch nach Herzenslust austoben. Das ist doch eine schöne Erinnerungsmöglichkeit.
Aber auch die Handwerker und Künstler unter euch kommen auf eure Kosten. Wir bieten euch einen Workshop im Atelier der „Traumwerker“. Maskenbildner, Stuckateure, Kunstmaler und Gewandmeister an. Diese zeigen euch nicht nur ihre wundervollen Arbeiten, sondern laden auch zum Mitmachen ein.
Als weitere Highlights bieten wir z.B. eine Bootsfahrt durch das „Panama-Janoschs Traumland“ an. Oder begebt euch auf die Medienstadttour zum “Original GZSZ-Außenset“. Nicht genügend Aktion? Kein Problem! Für die unter euch, die den Nervenkitzel lieben , besucht das 4D- Actionkino und genießt das erste interaktive XD-Erlebnis im Dom of Babelsberg.

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen
Besucht auf dem Gelände der früheren zentralen Untersuchungshaftanstalt des Ministeriums für Staatssicherheit die seit 1994 errichtete Gedenkstätte. Es gibt vieles zu Entdecken. Große Teile der Gebäude sind unversehrt und vermitteln daher sehr realistische Eindrücke der Haftbedingungen zur Zeit der DDR. In der Ausstellungen wird der Zeitraum von 1945-1989 dargestellt. Es werden die Formen und Folgen politischer Verfolgung und Unterdrückung in der kommunistischen Diktatur vermittelt.

DDR Museum
Das DDR Museum widmet sich dem Leben von ehemaligen DDR Bürgern. Dein Blick der damit auf das alltägliche Leben mit Stasi und Mauer gelenkt. All deine Fragen bezüglich dem Unterschied von West und Ost, werden dir hier mit Sicherheit beantwortet. Hier wird Geschichte auf spannende und witzige Art und Weise vermittelt.

Jüdisches Museum
In dieser historische Dauerausstellung werden zwei Jahrtausende deutsch-jüdische Geschichte aus der Sicht der jüdischen Minderheit erzählt. Dadurch werden neue Schwerpunkte gesetzt und bekannte Ereignisse scheinen vielschichtiger. Auch persönliche Schicksale werden euch nun aus einem anderen Blickwinkel berühren.

Landeshauptstadt Potsdam mit Stadtführung
Lasst euch durch die historische Mitte Potsdams führen. Wandelt auf den Spuren der Könige, dem Soldatenkönig Friedrich Wilhelm I. und seinem Sohn Friedrich II. (der Große).

Musical Besuch:

  • Hinterm Horizont
  • Blue Man Group
  • Tanz der Vampire
  • Friedrichstadtpalast
Rückreisetag:

Leider geht auch mal die schönste Reise zu Ende. Heute brechen wir in die Heimat auf. Bis zum nächsten Mal, du "schönes Berlin".

Leistungen:
  • Fahrt im modernen Fernreisebussen
  • Übernachtung im Mehrbettzimmer mit Dusche/WC
  • Frühstücksbüffet
  • Je 15 Schüler 1 Freiplatz für die begleitenden Lehrer im Einzelzimmer
  • Insolvenzversicherung
  • Stornoschutzgebühr für Schulen
  • komplette Organisation und Abwicklung der Reise durch die Firma HPC Reisen.
  • Auf Wunsch: Zahlungsabwicklung mit den Schülern

Ganzjährig buchbar ab 3 Tagen / 2 Nächten!

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!


Gruppenbuchung

Tagesfahrten/Klassenfahrten